Jahr: 2018

DNA – Herkunfts-Check – SchweizerFleisch

Ja richtig gelesen. Jetzt wird das Fleisch gecheckt und zwar per DNA. Es kann mittels DNA-Abgleich jederzeit nachgewiesen werden, dass Fleisch und Fleischprodukte mit Schweizer Herkunftsdeklaration auch wirklich von Tieren stammen, die in der Schweiz gehalten und geschlachtet wurden. Warum wird der DNA-Herkunfts-Check eingeführt? Proviande setzt sich dafür ein, dass alle Marktteilnehmer entlang der Wertschöpfungskette von Fleisch sorgfältig und verantwortungsbewusst handeln. Mit dem neuen Kontrollsystem können Missbräuche einfacher und schneller aufgedeckt werden. Ganz nach dem Motto: «Wo Schweizer Fleisch draufsteht, ist auch Schweizer Fleisch drin.» Natürlich sind auch wir mit dabei und lassen unser Fleisch checken. Welche Nutztiere werden erfasst? Für den Aufbau des Systems werden jetzt in einer ersten Phase alle Tiere der Rindergattung erfasst. Der DNA-Herkunfts-Check beschränkt sich vorerst also auf Rind- und Kalbfleisch. Weitere Tiergattungen folgen später.

eier_verl

(E)I Win Gewinner

Wir gratulieren den Gewinnern. Kaspar Schegg aus Widnau gewinnt einen Gutschein im Wert von CHF 70 / Marianne Clerici aus Berneck gewinnt einen Gutschein im Wert von CHF 50 / Nr. 42 Gutschein im Wert von CHF 30 / Dieser Preis wurde leider bis heute noch nicht eingelöst. Die Gutscheine können durch Vorweisung der Ei-Etiketten-Nummer in unserer Metzgerei abgeholt werden.